Wir

98. Clubtreffen in der Dinzler Kaffeerösterei, Irschenberg

Das neue Jahr 2023 sollte gut beginnen und so trafen sich die rund 40 Gäste des 98. Clubtreffens des Abarth Club Bavaria zu einer etwas ungewöhnlichen Zeit beim Dinzler am Irschenberg.


Trotz relativ schlechten Wetters und der Uhrzeit fanden sich am Sonntag, den 15. Januar 2023 kurz nach 9:30 Uhr schon die ersten Abarths ein, die auf dem sehr gut gefüllten Parkplatz des Dinzler im hinteren Eck einen Platz fanden. Nach und nach stießen noch weitere Abarthisti dazu, ehe kurz vor 10.00 Uhr das Signal von Stefan gegeben wurde, dann doch einmal in das Restaurant zu gehen.


Hier wurden wir dann zügig an unsere reservierten Tische geleitet und die Speisen und Getränke routiniert, freundlich und zügig aufgenommen und dann auch sehr schnell an die hungrigen Teilnehmer ausgeliefert. Eine (Neujahrs-)Ansprache musste diesmal aufgrund der örtlichen Situation ausfallen, da es doch eventuell den Rahmen bei den anderen unbeteiligten Gästen gesprengt hätte. 

Frühstück usw. schmeckte den Leuten sehr gut und es wurde viel gelacht und für 2023 Pläne geschmiedet.

Natürlich gab es auch die vielen Benzingespräche wieder – ein Punkt, warum solche Veranstaltungen auch gern besucht werden, da man sich halt einfach gegenseitig hilft.


Ansonsten verlief das Treffen sehr gemütlich und man freute sich schon (angesichts des strömenden Regens draußen) schon auf bessere Tage. Um 13:30 Uhr brachen dann auch die letzten Gäste gut gelaunt gen Heimat auf.


Herzlichen Dank an Euch, die da waren und auch eine etwas andere Zeit einmal mitmachen. Vielen Dank an die gesamte Crew des Dinzler Irschenberg für die Gastfreundschaft und das Essen und vielen Dank an Mario für die Bereitstellung einiger Fotos.


Wir freuen uns schon darauf, Euch beim 99. Clubtreffen wieder zu sehen!