Am Samstag den 13. Juli 2019 war es endlich soweit: nach langer Vorplanung konnte unser Sommerfest endlich beginnen:

Um 9.00 Uhr trafen sich fleißige Helferlein um mit dem Aufbau zu beginnen. Biertische und Bänke wurden aufgestellt und dekoriert, ein übergroßer Rahmen wurde zusammengebaut und aufgestellt und die Esspresso- und Aperol - Spritzbar wurde eingerichtet. Dies alles sollte bis 13.30 Uhr erledigt sein...


Um 11.00 Uhr traf sich Norman mit 18 weiteren Abarths in Putzbrunn für eine gemeinsame Anfahrt zum Sommerfest für diejenigen die Lust darauf hatten. Dabei ging es über Valley, Warngau, Geretsried und Seeshaupt zum Ort des Geschehens.


Rasch füllte sich die große Wiese hinter dem Haus ab 14.00 Uhr mit knappen 70 Abarths und deren fast 130 Personen starken Besatzung. Mitgebrachte Kuchen wurden ausgepackt und so begann alles mit einem gemütlichen Beisammensein bei Kaffee und Kuchen. Nachdem unsere Freunde vom Abarth Club Bassano und Abarth Club Lario eingetroffen waren hielt Tom eine Begrüßungsrede und gab einen ungefähren Zeitplan des Ablaufes bekannt.


Nach Kaffe und Kuchen ging es wieder auf die große Wiese und das obligatorische Gruppenfoto wurde gemacht. Im Anschluß wurden viele Kofferraumdeckel geöffnet denn unser 2. Abarth - Kofferraum - Flohmarkt fand statt. Dabei wechselten viele Dinge wie Clubkleidung, Abarthbadges, Aufkleber, Abartschuhe usw. ihren Besitzer.

Gegen 17.30 Uhr wehte auf einmal herrlicher Grillduft über die Wiese. Ein sicheres Zeichen das der bestellte Caterer gekommen war und den Grill angeschmissen hatte. Und so zog es die Besucher wieder zum Haus, denn das Salatbuffet war inzwischen auch angerichtet. Und so nahm man wieder Platz bei leckeren Burgern, Würschtel, Fleisch und Salaten und ratsche und ratschte und ratschte...

Nach Eröffnung der Aperol - Spritzbar kam auch Christian, der Leiter des Kickerturniers, das nach dem Abendessen stattfinden sollte. Zuerst meldeten sich alle Damen an, anschließend wurde jeder Dame ein Herr zugelost und die Vorrunde konnte beginnen. Jede Mannschaft musste drei Spiele à fünf Minuten spielen. Nach spaßigen und spannenden Spielverläufen kamen die beiden Besten aus jeder Gruppe und die vier besten Dritten aus den Gruppen in das Achtefinale. Hier wurden sechs Minuten gespielt und bei Gleichstand entschied das „Golden Goal“ über Sieg oder Niederlage. Nach einem spannenden Finale zwischen Portugal und Marokko konnte sich schließlich Marokko 10:5 durchsetzen und gewann das Turnier. Die Plätze 1 bis 3 gewannen hierbei einen bayrischen Fresskorb, der 4. Platz gewann einen schönen Wein.


Die Platzierungen:


Platz 1: Marokko vertreten durch Manuela & Walter

Platz 2: Portugal vertreten durch Lisa & Riccardo

Platz 3: Spanien vertreten durch Elena & Luca

Platz 4: Nigeria vertreten durch Johanna & Simon


Herzlichen Glückwunsch!!


Gegen 23.00 Uhr verabschiedeten sich die letzten Gäste und wir konnten mir dem Aufräumen beginnen, da leider ein schöner Tag wieder viel zu schnell vorbei war.


Ganz herzlich möchten wir uns an dieser Stelle bedanken bei:


Familie Riedl und Familie Engelschall das wir nun schon zum 3. Mal bei euch feiern durften

Uschi & Christian für die Bereitstellung der Espressobar

Uschi, Simone und Tanja für die Betreuung der Aperol - Spritzbar

Peter, Simone, Lucki & Tanja und Claudia & Raimund für die Hilfe beim Aufbau

Kathi, Simone, Lisa & Benjamin und Lucki & Tanja für die Hilfe beim Abbau

den Sponsoren Autohaus Walter, Mazza Engineering und dem Sachverständigenbüro Wielenbach

dem Abarth Club Bassano und Abarth Club Lario für euren Besuch

Abarth Deutschland für Deko und Give Aways

Claudia, Andreas und Mario für die Fotos


und last but not least:


euch lieben Mitgliedern, die dem Club Leben einhauchen, für euer Kommen und die vielen leckeren Kuchen die ihr gebacken und mitgebracht habt.


Wir stecken schon in den Planungen für das nächste Clubtreffen und die Sommerausfahrt. Denn: nach dem Clubtreffen ist vor dem Clubtreffen. Seid gespannt...

56. Clubtreffen - Sommerfest irgendwo in Bayern

Ende

Bilder

Wir