Am frühen Abend des 23. Juni 2018 war es wieder soweit:


trotz des vorentscheidenen Spiels der Nationalmannschaft gegen Schweden bei der WM in Russland fanden sich gegen 18.00 Uhr wieder zahlreiche Abarthisti auf dem Parkplatz der Gaststätte Kreuzhof in Eschenried ein. Genau genommen waren es 24 Abarths mit knappen 40 Mann und Frau Besatzung. Neben den vielen tollen Abarths waren auch schöne Sondermodelle wir ein Riva, ein Biposto, ein Biposto Rosso Officina und ein Biposto Record dabei.


Nach ausgiebigem Begutachten der Fahrzeuge - leider diesmal bei nicht sonderlich warmen Temperaturen - ging es in die Gaststube, wo für uns die reservierten Plätze eingedeckt waren. Zügig wurden Getränke und Speisen gebracht und man führte gute Gespräche und arbeitete unter anderem auch das vergangene Wochenende auf, an dem Einige beim 11. Freien Bergrennen teilgenommen hatten und auch einige als Zuschauer vor Ort waren.


Auf Grund des Spielverlaufs der Nationalmannschaft löste sich die Gruppe relativ früh auf, da manche wohl noch zum Ende des Spiels zu Hause sein wollten, da es im Lokal keinen Fernseher gab.


Insgesamt war es wieder einmal ein schönes Clubtreffen mit vielen netten Leuten die aus Nah und Fern zu uns gefunden haben. Auch das Lokal war in Sachen Service und Qualität sehr gut. Vielen Dank für euer Kommen und vielen Dank an das Team des Kreuzhofes für den rasanten Service.


Nun geht es in die finale Planung des Sommerfestes auf das wir uns sehr freuen...

43. Clubtreffen im Kreuzhof, Eschenried

Ende

Bilder

Wir