Frühsommerliche Temperaturen lockten am Freitag, den 18. Mai 2018 einen Haufen Abarthfahrerinnen und Abarthfahrer auf einen großen Parkplatz im Westpark in München.

Das monatliche und damit bereits das 42. Clubtreffen des Abarth Club Bavaria stand an diesem Abend auf dem Programm und so füllte sich ab 18.15 Uhr eine großzügige Parkreihe mit vielen Abarth 500/595 sowie 695 Biposto, Punto Scorpione und auch einem A124 Spider. Dabei konnten ausgiebig in Ruhe die ganzen Wagen angesehen und befachsimpelt werden; nicht zu vergessen dabei die Fahrzeuge der Neumitglieder. Ein Wagen war an diesem Tage sogar frisch vom Händler abgeholt worden…


Kurz nach 19.00 Uhr ging es dann in den Nebenraum des Wirtshauses am Rosengarten, wo auch die 50 Teilnehmer gut Platz fanden. Nach anfänglichen Schwierigkeiten waren endlich auch Alle hinsichtlich Essen und Getränke gütlich versorgt.


Nachdem Tom seine kurze Ansprache gehalten, Neumitglieder und auch René (Koco der 1.) aus dem Abarth Forum begrüßt hatte, konnte man sich in dem Raum zwar teilweise leider nur schwer, aber dennoch über die geliebten Abarths und das Leben im Allgemeinen unterhalten.

Aber leider ging auch dieser Abend wieder sehr schnell zu Ende und so verabschiedeten sich die letzten Teilnehmer mit einem kurzen Auspuffknallen gegen 23.00 Uhr um die Heimreise anzutreten.


Unser Dank gilt wie immer euch den Mitgliedern für Euer zahlreiches Erscheinen. Wir freuen uns sehr, das René es sich nicht nehmen liess, nach den anstrengenden Tagen auf der Tuning Worl Bodensee und Urlaub quasi auf dem Heimweg bei uns „reinzuschauen“. Dank sei auch dem Team für die Bewirtung ausgesprochen.


Wir freuen uns schon auf das nächste Treffen im Juni 2018.

42. Clubtreffen im Wirtshaus am Rosengarten, München

Ende

Bilder

Wir