Ein kleines Jubiläum gab es zu feiern, am 36. Clubtreffen des 17. November 2017…


Zum einen der 109. Geburtstag von Carlo Abarth, dem genialen Konstrukteur und Firmengründer, aber auch das 3. Jahr des Bestehen des Abarth Club Bavaria…

Diesmal wurde das Treffen an altbekannter Stelle im El Diabolo in Germering abgehalten, vor dem sich der Parkplatz ab 18:15 Uhr langsam aber sicher mit zahlreichen Abarths und anderen Fremdfabrikaten der Mitglieder füllte


Während sich nur die wirklich harten Fans draußen aufhielten, zog es dann doch den Großteil der Besucher in das warme und schummrig beleuchtete Lokal hinein, wo nach einer Ansprache von Tom zur Weihnachtsfeier wie auch der Clubreise an den Gardasee im Mai 2018 dann auch Essen und Getränke bestellt wurden.


Wie gewohnt klappte hier wieder alles wie am Schnürchen (großer Dank hierbei an das Küchenteam wie auch den Service des El Diabolo, welche wieder ihr Bestes gaben!) und so waren dann auch alle 58 Teilnehmer mit ihren Sachen sehr zufrieden.

Leider ließen Temperaturen um den Nullpunkt sowie die Dunkelheit draußen vor der Türe keine großen Besichtigungen und Fachsimpeleien zu, was der Stimmung jedoch insgesamt keinen großen Abbruch taten und eben innen viel gescherzt und gelacht wurde.


Gegen 23:15 Uhr verließen dann auch die letzten Abarthisti das Lokal und traten ihre Heimreise an.


Danke an Euch, die wieder aus Nah und fern gereist waren, um mit uns einen schönen Abend zu verbringen. Wir freuen uns schon auf das nächste Mal.

36. Clubtreffen im El Diabolo, Germering

Ende

Bilder

Wir